Randgebiete

Als die Straßenbahn mit einem beruhigenden Bremsgeräusch ankommt, ist noch alles wie immer. Mit Kopfhörern in den Ohren drückt Sina auf den Türknopf und steigt ein. Dann lenkt sie ihren Blick in alle Richtungen, in der Hoffnung auf freie Plätze. Schließlich findet sie drei seitlich angeordnete, leere Sitze. Die Rückenlehnen zeigen zum Fenster. Erschöpft lässt... Weiterlesen →

An die Bundesregierung

Hallo Deutschland, hier schreibt Erik. Ich gehe in die 7. Klasse der Albert-Schweitzer-Schule in Hamburg, genauer gesagt in die 7b. Im Politikunterricht sprechen wir gerade über viele verschiedene Länder. Wir versuchen herauszufinden, was wir von ihnen wissen und was nicht. Dann überlegen wir, wie wir die Länder so finden. Mein Lehrer, Herr Wagner, hat uns... Weiterlesen →

Jochen

Sehr geehrte Damen und Herren, darf ich vorstellen: Das ist Jochen. Jochen ist inzwischen Mitte 30 und zu dick. Nicht, dass das schlimm wäre, aber er könnte leicht etwas daran ändern, wenn er bloß nicht so schwer wäre. Er wohnt in dem viel zu klein gewordenen Kinderzimmer in der Wohnung seiner Mutter, was ihn kaum... Weiterlesen →

Fjeden Digga

„Ok Jungs, ihr wisst warum ihr hier seid?“ fragte Herr Bischoff, während er eine Augenbraue so hoch zog, dass sie kurz davor war, seine Stirn zu verlassen. Skeptisch und ein bisschen genervt musterte er Jason und Maurice von oben bis unten und fragte sich, welche Geschichte ihm wohl diesmal präsentiert werden würde. Er war Hausmeister... Weiterlesen →

Zurückticken gildet nicht!

"Wir hatten früher keine Smileys - wir mussten selber lachen." Als ich diesen Satz las, dachte ich darüber nach, wie sehr sich die Welt in den letzten Jahren verändert und weiterentwickelt hat. Bei der Masse an Input kann schon mal das Gefühl entstehen, man würde nicht richtig mitkommen. Es passieren so viele Dinge im Hier... Weiterlesen →

Schutzmann S.

 Wenn Schutzmann Schneidig kommt zur Wache, seine Stimmung nimmer schlecht, entlang des Flures ertönt die Lache, der Grund dafür ist Recht. Dies’ Recht gibt ihm die Uniform, dazu die Paragraphen im Gesetz, er hält sich stets an jede Norm, überhört das lästernde Geschwätz. Stoppt hämisch Bauer Bernd im fließenden Verkehr, dessen Vergehen ist für ihn... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: